Dagmar Travner

Dagmar Travner | KSV | Kärntner Schriftsteller*innen Verband
Dagmar Travner | KSV | Kärntner Schriftsteller*innen Verband

Geboren in Klagenfurt, ebenda zweisprachig mit Italienisch und Deutsch aufgewachsen, im Lauf des Lebens leidenschaftlich vielsprachig geworden. Über dreißig Jahre des Erwachsenenlebens in Wien verbracht – unterbrochen von langen Auslandsaufenthalten in Frankreich, Schweden, London plus vier Jahren im Waldviertel. Erste schriftstellerische Tätigkeit mit einem Hörspiel (produziert vom Sender Freies Berlin). Ab da Arbeit als freie Autorin (Aufträge), Kulturjournalistin (bildende Kunst) und Übersetzerin (französische Philosophie); literarische und philosophische Veröffentlichungen in diversen Anthologien (u. a. Turia + Kant, Passagen, Sonderzahl).

Lebt nun wieder in Klagenfurt, ist literarisch und kulturphilosophisch tätig. Vorstandsmitglied beim Kärntner SchriftstellerInnenverband und beim Club Tre Popoli.

Ein besonderes Anliegen ist ihr die Mehrsprachigkeit im Lande.